Wir über uns

Das "Ausbildungsinstitut Salzburg für MitarbeiterInnen in der Erwachsenenbildung" wird vom Katholischen Bildungswerk Salzburg in gemeinsamer Trägerschaft mit St. Virgil Salzburg seit 1991 als katholische Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht zur Aus- und Weiterbildung von MitarbeiterInnen in der Erwachsenenbildung geführt.

Das Ausbildungsinstitut Salzburg bildet ReferentInnen und SeminarleiterInnen für die Erwachsenenbildung aus. Die Studierenden werden dabei von einem qualifizierten Ausbildungsteam mit langjähriger Praxiserfahrung unterstützt und begleitet.Vielfältige Lehr- und Lernmöglichkeiten werden angeboten, wobei der respektvolle Umgang mit der Selbstverantwortung der Studierenden im Mittelpunkt steht. Unserem Bildungsverständnis liegt ein christliches Menschenbild zu Grunde, das von Freiheit, Eigenverantwortung und Solidarität bestimmt ist. Daher ist auch Lehren und Lernen immer ein dialoghafter Prozess mit Berücksichtigung der personalen und sozialen Kompetenzen – also der Persönlichkeit – der zukünftig Lehrenden.


Im Mittelpunkt aller Diplom-Lehrgänge stehen drei Schwerpunkte:

  • persönliche Entwicklung
  • didaktisch-methodische Kenntnisse
  • die Erweiterung des lehrgangspezifischen Fachwissens.


Ausbildung für wen?

Mit unseren Lehrgängen sprechen wir alle Erwachsene an, die als ReferentInnen bzw. SeminarleiterInnen in der Erwachsenenbildung bereits tätig sind oder tätig werden wollen. Die Voraussetzungen für eine Teilnahme an den Ausbildungen variieren je nach dem thematischen Schwerpunkt des Diplom-Lehrgangs.


Themen der Ausbildung:

  • Ehe- und Elternbildung
  • Musisch-kulturelle Bildung
  • Persönlichkeitsbildung
  • Religiös-theologische Bildung
  • Seniorenbildung
  • Soziale und politische Bildung


Art der Ausbildung:

Wir führen vier- und sechssemestrige Ausbildungen in unterschiedlichen didaktisch-methodischen Konzeptionen durch:

  • Wochenend-Seminare (einmal jährlich auch eine Werkwoche)
  • Begleitete Lerngruppen (auch als elektronische Lernplattform)
  • Hospitationen
  • Durchführung eigener Bildungsveranstaltungen
  • Literaturstudium
  • Projektarbeiten u.a.m.


Abschluss – Was können Sie mit der Ausbildung machen?

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Studierenden ein staatlich anerkanntes Zeugnis, das auf ein staatsgültiges Diplom für Erwachsenenbildung erweitert werden kann. Unsere Ausbildung qualifiziert für die Tätigkeit als ReferentIn und SeminarleiterIn; viele unserer AbsolventInnen nützen diese Qualifikation und sind – vor allem nebenberuflich – in der Erwachsenenbildung tätig.

 

Inanspruchnahme des Bildungsschecks des Landes Salzburg

Bildungsscheck


Vorstand

Dem Vorstand des Ausbildungsinstitutes Salzburg gehören an:


Dir. Mag.a  Michaela Luckmann

Direktorin des Ausbildungsinstitutes Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Tel. +43 662 65901-534
abi@salzburg.at


Dir. Prof. Mag. Peter Braun
Direktor St. Virgil, Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Tel. 0662 65901-512
peter.braun@virgil.at


Mag. Jakob Reichenberger
Studienleiter St. Virgil, Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Tel. 0662 65901-535
jakob.reichenberger@virgil.at


Dir. Andreas Gutenthaler
Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg
F. W.-Raiffeisenstraße 2, 5061 Elsbethen
Tel. 0662 8047-7515
andreas.gutenthaler@bildungskirche.at


Dr.in Dr.in Henrike Winkler
Leiterin des Eltern-Kind-Zentrums
Katholisches Bildungswerk Salzburg
F. W.-Raiffeisenstraße 2, 5061 Elsbethen
Tel. 0662 8047-7565
henrike.winkler@bildungskirche.at 

 

Verena Hölzl
Assistenz der Direktion, Ausbildungsinstitutes Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Tel. +43 662 65901-527
abi@salzburg.at


Zum Seitenanfang


Träger