Abschied Ulrike Baumann-Fahrner

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag, Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer

Mag.rer.nat. Ulrike Baumann-Fahrner, geb. Fahrner
geboren am 15. Januar 1953 in Salzburg
gestorben am 28. September 2018 in Salzburg

 

Unsere langjährige Direktorin Ulrike Baummann-Fahrner, ist am Freitag, 28.9.2018 verstorben. Erlöst von ihrem Leiden darf sie nun die Fülle des Lichtes aufsuchen.

Wir wollen dankbar sein für ihr Lachen und frohes Sein, das sie uns schenkte. Das große Schalom Gottes möge sie nun bergen.

* Rosenkranz, Kirche Bergheim
   Donnerstag, 4. Oktober 2018 19.00 Uhr

* Trauerfeier, Kirche des Missionshauses Liefering
   Freitag, 5. Oktober 2018, 13.00 Uhr
   Schönleitenstraße 1, 5020 Salzburg 

* Beerdigung, Bergheim
   Freitag, 5. Oktober 2018, 15.00 Uhr

 

Voller Hoffnung

Mich lässt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe.
Ist es doch wie mit der Sonne:
Wir sehen sie am Horizont untergehen,
aber wir wissen,
dass sie „drüben“ weiterscheint.

Johann Wolfgang von Goethe          

 

PARTE

Nachruf-Dir-Porenta

Zurück